Leistungsfelder

Konfliktmanagement Basisseminar

Sie werden erstaunt sein, wie viele Lösungen sichtbar werden, wenn Sie bereit sind ihre Konflikte offen zu betrachten und ihnen die Stirn zu bieten. In Konflikten zeigen sich Widersprüche, die energiereich sind. 

Mögliche Fragestellungen:

  • Motivation erhöhen bei schrumpfenden Ressourcen?

  • Kommunikation als Führungskraft in turbulenten Zeiten?

  • Umstrukturierung wieso?

  • Projekte leiten, ohne disziplinarische Führung?

  • Tolles Team bis auf einen?

Sie sehen und erleben die wachsenden Ansprüche an Ihre Fach- und/oder Führungsaufgabe. Das reizt Sie und gleichzeitig suchen Sie effektiver, interessantere Handlungsmöglichkeiten. Sie schätzen Widersprüche als Motoren von Innovation und Fortschritt, gleichzeitig erleben Sie, dass der Umgang damit neue Verhaltensweisen braucht - von Ihnen und auch von Ihrem Umfeld.


Was Sie in diesen Seminartagen erwarten dürfen:

Sie machen sich mit der Vielfalt des Phänomens „Konflikt“ vertraut.
Sie gewinnen Souveränität im Umgang mit Konflikten, weil Sie vielfältige Handlungsmöglichkeiten kennen und zu nutzen lernen.
Sie erleben, dass in jeder Konfliktsituation Lösungspotential enthalten ist.
Sie handeln auch in heißen Situationen mit kühlem Kopf – lösungsorientiert.
Sie erhöhen Ihre Schlagfertigkeit in spontanen Herausforderungen.
Sie lernen die Kraft Ihrer Intuition zu schätzen.
Sie sind präsent, schärfen Ihre Wahrnehmung und gehen Risiken kalkuliert ein.

Theorieinputs dienen dem intensiveren Verstehen unserer Handlungen. Sie sind Rüstzeug und Handwerk für das situationsangemessene Umsetzen. Die Theorie setzen wir handlungsbegleitend ein.

Zeitinvestition: 2 Tage

zurück