Grüne Hütte

Die Wiederentdeckung des Konfliktes

Als Kinder sind wir zunächst sehr direkt. Wir zeigen, wie wir zu Dingen stehen und worum es uns geht. Im Laufe der Jahre lernen wir, unsere Gefühle nur dosiert zu zeigen, zu taktieren, die Fassung zu bewahren, zu lächeln wenn wir traurig sind und ruhig zu bleiben wenn wir wütend sind.

In konfliktären Situationen wird es deshalb immer schwieriger herauszufinden, worum es in Wahrheit geht, denn wir Menschen sind gut darin unsere Motivation zu verstecken. Besonders im beruflichen Alltag werden Emotionen häufig als Schwäche gesehen. So geht bei dem Versuch Emotionen zu verbergen viel Energie verloren, anstatt ihre Kraft für Neues zu nutzen.

Mit dem Mut zum Konflikt suchen wir im authentischen und verbindlichen Umgang mit unseren Kunden neue Wege um für Sie persönlich, Ihr Team oder Ihr Projekt Ressourcen zu entdecken und Potentiale zu entwickeln.

  • Wir suchen mit unseren Kunden die Ressourcen, die eigentlich bereits da sind.
  • Wir helfen Muster zu durchbrechen, die hinderlich sind.
  • Wir unterstützen Menschen darin, ihren Grenzen zu begegnen. Denn genau hier entwickeln wir uns weiter.
  • Wir bringen unterschiedliche Perspektiven durch unterschiedliche Fähigkeiten, Erfahrungen und Charaktere ein.
  • Das individuelle Eingehen auf den Menschen ist unsere Leidenschaft.
  • Auch die eigene Weiterentwicklung ist uns sehr wichtig. (Weiterbildung, Supervision, Reflexion, Bereitschaft, sich in Frage zu stellen).